54-Jähriger unter Gabelstapler begraben - 08.04.2013

Hamburg (ct) - Bei einem schweren Arbeitsunfall ist am Vormittag ein 54 Jähriger Kraftfahrer in Hamburg-Billbrook ums Leben gekommen. Beim Entladen eines Ausfliegers ist ein 5 tonnen schwerer Gabelstapler ins kippen gekommen und begrub den Kraftfahrer unter sich. Die verständigten Einsatzkräfte konnten vor Ort nur noch den Tod des Fahrers feststellen. Erst mit Hebekissen und anschließend mit dem Feuerwehrkran hoben die Einsatzkräfte den Gabelstapler an und bargen ihn. Ausgelaufene Betriebsmittel wurden mit Bindemittel abgestreut. 

 

Fotos: Christian Timmann

 

130408_Toedlicher_Arbeitsunfall_003__1365423624.jpg130408_Toedlicher_Arbeitsunfall_001__1365423638.jpg130408_Toedlicher_Arbeitsunfall_002__1365423667.jpg130408_Toedlicher_Arbeitsunfall_004__1365423880.jpg130408_Toedlicher_Arbeitsunfall_005__1365423899.jpg130408_Toedlicher_Arbeitsunfall_006__1365423963.jpg130408_Toedlicher_Arbeitsunfall_007__1365423979.jpg130408_Toedlicher_Arbeitsunfall_008__1365423993.jpg130408_Toedlicher_Arbeitsunfall_009__1365424013.jpg130408_Toedlicher_Arbeitsunfall_010__1365424032.jpg

Seite: 1
Login