LKW Kontrolle auf der A24 mit erschreckenden Ergebnis - 24.03.11

Gudow (shp) - Erneut hat die Polizei in Zusammenarbeit mit dem Bundesamt für Güterverkehr (BAG) sowie dem Zoll auf der A 24 mehrere LKW und Kleintransporter kontrolliert. Die Beanstandungsquote am Ende der Kontrolle war leider auch diesmal mit über 50 Prozent sehr hoch und erschreckend zugleich. Die 13 Beamten des Polizei – Autobahn - und Bezirksrevier Ratzeburg (PABR) postierten sich diesmal auf dem A 24 Rastplatz Gudow in Fahrtrichtung Hamburg. „BAG und Zoll waren an der Kontrolle beteiligt, arbeiteten jedoch in eigener Zuständigkeit“, berichtete Polizeioberkommissar und Einsatzleiter Kristian Käding. Gemeinsam mit seinen Kollegen kontrollierten die Beamten in der Zeit vom 9 bis 13 Uhr insgesamt 47 LKW´s. „Das wirklich traurige daran ist 29 der 47 Brummis wurden beanstandet“, berichtet Einsatzleiter Kristian Käding. Die Mängelliste ging von 21 Verstößen wegen nicht eingehaltener Lenk- und Ruhezeit über sechs Fahrzeuge mit zum Teil gravierenden technischen Defekten (drei Mal Bremsanlage, zwei Mal Reifen und ein Mal sonstiges) bis hin zu drei Fahrzeugüberladungen. Bei insgesamt zehn Fahrzeugen war die Ladung zum Teil gar nicht oder nur ungenügend gesichert. Was die Polizisten auch dieses Mal wieder erstaunte, war mit welcher Unvernunft einige Fahrzeugführer unterwegs waren. Einem Beamten viel bei der Kontrolle eines Transporter auf, dass die über 1,5 Tonnen schwere mitgeführte Ladung komplett ungesichert im Laderaum stand. „Bei einem Brems- oder Ausweichmanöver hätte dieses fatale Folgen gehabt“, sagte der Beamte. Für den Fahrer war die Weiterfahrt natürlich sofort beendet. „Bevor die Ladung nicht ordnungsgemäß gesichert ist, wird der Fahrer den Parkplatz hier nicht verlassen“, so der Beamte weiter. Bei einem LKW trauten dann gleich mehrere Polizisten ihren Augen nicht. Der 50-jährige Polnische Fahrer war mit seinem 40 Tonner auf dem Weg von Tschechien nach Rendsburg. Als die Beamten den schon sichtbar unförmigen LKW kontrollierten, viel ihn Wortwörtlich fast die Ladung entgegen. „Die Ladung die aus 24 Tonnen Schnittholz (Brettern) bestand war so ungenügend gesichert, was zur Folge hatte das ein großer Teil der Ladung bereits nach links verrutscht war und nur noch durch die Plane des Aufliegers gehalten wurde“, berichtet Einsatzleiter Kristian Käding. „Spätestens an der nächsten Autobahnausfahrt wäre dieses Gespann mit großer Wahrscheinlichkeit umgekippt“, so Käding weiter. „Aufgrund der fehlenden Antirutschmatten und der Ladungshöhe wären in diesem Fall 80 Spanngurte nötig gewesen um die Ladung hier richtig zu sichern“. Auch diesem LKW Fahrer wurde die Weiterfahrt verboten. Erst wenn die Ladung wieder in einem einwandfreien Zustand ist geht hier die Tour weiter. Der Pole musste als Bußgeld eine Sicherheitsleistung in Höhe vom 75 Euro bezahlen. Für Einsatzleiter Kristian Käding ist nach diese Kontrolle eines ganz klar: „Auch heute haben wir wieder gesehen, dass zunehmender Wettbewerbs- und Termindruck bei den Speditionen dazu führen, dass Fahrer und Unternehmen es mit der Sicherheit nicht allzu genau nehmen und auch die vorgeschriebenen Ruhezeiten für die Fahrer nicht eingehalten werden“. Das bedeutet für Käding und seine Kollegen ihren hohen Kontrolldruck beizubehalten.

Foto: Christian Nimtz

CNZ03242011-210b__1301261866.jpg

CNZ03242011-202b__1301261850.jpg



















CNZ03242011-064b__1301261886.jpg










CNZ03242011-093b__1301261897.jpg











CNZ03242011-045b__1301261908.jpg

Geiselnahme in Reinfelder Videothek - 08.03.2011

Reinfeld (am) - Geiselnahme in Reinfeld.....

 

Fotos: Arne Mundt

 

AM08032011-geiselnahme-001__1299628399.jpgAM08032011-geiselnahme-002__1299628406.jpgAM08032011-geiselnahme-003__1299628412.jpgAM08032011-geiselnahme-004__1299628420.jpg

Polizeitaucher suchen nach Schusswaffe - 02.03.11

Fotostrecke: Polizeitaucher suchen nach der Schusswaffe aus der Überfallserie in Bad Oldesloe.

 

Foto: Kaj-Simon Töde

IMG_3215__1299083978.jpg

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

IMG_3234__1299083991.jpg

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

IMG_3242__1299084007.jpg

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

IMG_3246__1299084025.jpg

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

IMG_3259__1299084040.jpg

Seite: 1 2 3 4 5 6 7 8
Login