Polizei unter Spannung - 10.08.2012

Hamburg (ct) - Am Freitagvormittag wurde das erste Elektrofahrzeug an die Hamburger Polizei übergeben. Der Nissan Leaf, auch „World Car oft he year 2011“ und auch als„ Einstieg in eine schöne neue Welt der Elektromobilität“ bezeichnet, wird von einem Synchron-Wechselstrommotor mit einer Leistung von 80 kW angetrieben. Vorerst wird das Fahrzeug im Polizeidienst im Bereich des Polizeikommissariats 33 in Winterhude eingesetzt. Später jedoch auch an anderen Polizeikommissariate im Innstadtbereich. Mit dem Elektrofahrzeug möchte die Polizei nicht nur die Umweltbelastung senken, sondern auch Erfahrungen im Einsatzdienst bezüglich der Leistungsfähigkeit der Batterien sowie Einsatzfähigkeit im Alltag testen.

 

Fotos: Christian Timmann

 

CT120809_Elektro_Polizei_008__1344595973.jpgCT120809_Elektro_Polizei_001__1344595980.jpgCT120809_Elektro_Polizei_002__1344595988.jpgCT120809_Elektro_Polizei_003__1344595997.jpgCT120809_Elektro_Polizei_004__1344596004.jpgCT120809_Elektro_Polizei_005__1344596012.jpgCT120809_Elektro_Polizei_006__1344596021.jpgCT120809_Elektro_Polizei_007__1344596031.jpgCT120809_Elektro_Polizei_009__1344596039.jpg

Lkw kollidiert mit Rennradfahrer - 09.08.2012

Hamburg (ct) - Am Donnerstagabend ereignete sich auf dem Ruschorter Hauptdeich ein schwerer Verkehrsunfall zwischen einem Lkw und mehreren Fahrradfahrern. Der Fahrer des 7,5 Tonnen schweren Lkws setzte zum überholen eines einzelnen Radfahrers an und kollidierte mit einem Verband von Rennradfahrern die ihm entgegen kamen. Ein Rennradfahrer stieß dabei mit dem Koffer des Lasters zusammen und verletzte sich so schwer das sämtliche Wiederbelebungsversuche durch den Rest der Gruppe oder auch durch die Rettungskräfte ohne Erfolg blieben. Weitere Radfahrer verletzten sich leicht und konnten vor Ort versorgt werden. Notfallseelensorger kümmerten sich um den Kraftfahrer und die Radgruppe. Der Verkehrsunfalldienst der Polizei hat die Ermittlungen zur genauen Unfallursache aufgenommen.

 

Fotos: Christian Timmann

 

 

CT120809_Unfall_Radfahrer_013__1344538988.jpgCT120809_Unfall_Radfahrer_002__1344539037.jpgCT120809_Unfall_Radfahrer_001__1344539047.jpgCT120809_Unfall_Radfahrer_003__1344539056.jpgCT120809_Unfall_Radfahrer_004__1344539066.jpgCT120809_Unfall_Radfahrer_005__1344539084.jpgCT120809_Unfall_Radfahrer_006__1344539098.jpgCT120809_Unfall_Radfahrer_007__1344539108.jpgCT120809_Unfall_Radfahrer_008__1344539122.jpgCT120809_Unfall_Radfahrer_009__1344539133.jpgCT120809_Unfall_Radfahrer_010__1344539145.jpgCT120809_Unfall_Radfahrer_011__1344539156.jpgCT120809_Unfall_Radfahrer_012__1344539167.jpg

Feuer breitet sich auf Dachstuhl aus - 06.08.2012

Neuschönningstedt (ct) - Am Montagabend bemerkten Anwohner aus Neuschönningstedt Feuerschein und sahen am Nachbarhaus einen kleinen Schuppen brennen. Sofort verständigten sie die Feuerwehr und weckten die Familie die bereits im Haus schlief. Weil die Familie den Haustürschlüssel in der Eile nicht mehr finden konnte, retteten sie sich aus einem Fenster im Erdgeschoss. Als die Feuerwehren aus Neuschönningstedt, Ohe und Reinbek mit 50 Einsatzkräften nur wenige Minuten nach der Alarmierung im Robinienweg eintrafen, brannten nur noch die Reste des kleinen Gartenhauses. Die Flammen hatten bereits auf ein geparktes Fahrzeug und Teile des Dachstuhles übergegriffen. Durch den schnellen Einsatz von Vier Trupps unter schweren Atemschutz und drei C-Strahlrohren konnte ein Übergreifen der Flammen auf das Innere des Hauses durch die bereits gesprungenen Fensterscheiben erfolgreich verhindert werden. Mithilfe der Steckleiter und vom Korb der aus Reinbek angerückten Drehleiter wurden die Dachpfannen von den Einsatzkräften vorsichtig entfernt. Kontrollen im Inneren des Hauses mit der Wärmebildkamera ergaben nur eine leicht erhöhte Temperatur der Wände.  Auch am Nachbarhaus wurden die Fensterscheiben durch die starke Hitze beschädigt.

 

Fotos: Christian Timmann

 

CT120806_Feuer_Dachstuhl_007__1344296424.jpgCT120806_Feuer_Dachstuhl_001__1344296440.jpgCT120806_Feuer_Dachstuhl_002__1344296448.jpgCT120806_Feuer_Dachstuhl_004__1344296459.jpgCT120806_Feuer_Dachstuhl_003__1344296470.jpgCT120806_Feuer_Dachstuhl_005__1344296481.jpgCT120806_Feuer_Dachstuhl_006__1344296492.jpgCT120806_Feuer_Dachstuhl_008__1344296503.jpgCT120806_Feuer_Dachstuhl_010__1344296511.jpgCT120806_Feuer_Dachstuhl_009__1344296523.jpgCT120806_Feuer_Dachstuhl_011__1344296536.jpgCT120806_Feuer_Dachstuhl_012__1344296547.jpg

Seite: 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32 33 34 35 36 37 38 39 40 41 42
Login