Schuppenbrand wird zum Großfeuer – 05.05.2013

Barsbüttel (ct) - Am Sonntagmittag brach in Barsbüttel in einem Holzschuppen zwischen zwei Häusern ein Feuer aus. Als die Alarmierten Einsatzkräfte eintrafen, stand der Schuppen bereits in Vollbrand und das Feuer drohte sich in den angrenzenden Häusern auszubreiten. Mit mehreren C-Strahlrohren gingen die Einsatzkräfte zur Brandbekämpfung vor. Die Feuerwehren Willinghusen, Stemwarde später auch noch Oststeinbek wurden nachalarmiert. Während das Feuer in der direkt angrenzenden Reihenhaushälfte schnell gelöscht war, breiteten sich die Flammen in dem Einfamilienhaus nebenan im Dachstuhl aus. „Über tragbare Leitern mussten wir das Dach von außen öffnen, da es für die Einsatzkräfte bei diesem warmen Wetter kräftezerrend war, hatten wir die weiteren Feuerwehren zur Unterstützung nachalarmiert.“, erklärte Einsatzleiter Norman Schumann. Große teile des Daches wurden von Hand abgedeckt um Brandnester unter den Dachpfannen abzulöschen. Um den Wasserschaden so gering wie möglich zu halten und ohne große Probleme bei der Schlauchführung zu haben, verwendeten die Trupps ein D-Strahlrohr. Mit einer Wärmebildkamera, die das Bild auf einem Computer nach außen übertragen hatte, konnten Trupps innen alles kontrollieren und die Führungskräfte außen sehen wie die Lage im Gebäude war.

 

Fotos: Christian Timmann

 

130505_Feuer_Schuppen_009__1367766085.jpg130505_Feuer_Schuppen_002__1367766110.jpg130505_Feuer_Schuppen_001t__1367766128.jpg130505_Feuer_Schuppen_003__1367766140.jpg130505_Feuer_Schuppen_004__1367766151.jpg130505_Feuer_Schuppen_005__1367766163.jpg130505_Feuer_Schuppen_006__1367766178.jpg130505_Feuer_Schuppen_007__1367766190.jpg130505_Feuer_Schuppen_008__1367766205.jpg130505_Feuer_Schuppen_010__1367766221.jpg130505_Feuer_Schuppen_011__1367766232.jpg

Feuer im RoRo-Schiff - 01.05.2013

Hamburg (ct) - Am Mittwochabend brach aus noch nicht bekannten Gründen ein Feuer auf einem 292m langen RoRo-Schiff „Atlantic Cartier“ aus. Alarmierten Einsatzkräfte erhöhten nach einer ersten Lageerkundung die Einsatzstufe und forderten weitere Kräfte nach. Ziemlich schwierig gestalteten sich die Löscharbeiten, da im Inneren des Schiffes Pkws angefangen hatten zu brennen und ein erreichen des Brandherdes sich nicht leicht gestaltete. Mit einem Löschboot, Booten der Wasserschutzpolizei und später auch zwei Schleppern wurde die Außenhaut massiv mit Wasser abgekühlt. Mit einer weiteren Erhöhung der Einsatzstufe wurden gegen 22:40 Uhr weitere Einsatzkräfte aus dem gesamten Stadtgebiet hinzu gezogen. Über 200 Einsatzkräfte der Berufs- und Freiwilligen Feuerwehr bekämpfen derzeit das Feuer am Hansahafen.

 

Fotos: Christian Timmann

 

130501_Feuer_RoRo_Schiff_003__1367453158.jpg130501_Feuer_RoRo_Schiff_001__1367453171.jpg130501_Feuer_RoRo_Schiff_002__1367453183.jpg130501_Feuer_RoRo_Schiff_004__1367453196.jpg130501_Feuer_RoRo_Schiff_005__1367453208.jpg130501_Feuer_RoRo_Schiff_006__1367453220.jpg130501_Feuer_RoRo_Schiff_007__1367453231.jpg130501_Feuer_RoRo_Schiff_008__1367453242.jpg

Gartenlaube niedergebrannt - 01.05.2013

Hamburg (ct) - Gegen 22:15 Uhr wurde der Feuerwehr eine brennende Gartenlaube im Kleingartenverein an der Rahmwerder Straße gemeldet. Beim Eintreffen der Feuerwehr stand das kleine Häuschen mit Anbau in Flammen, ein Nachbar versuchte noch mit dem Gartenschlauch zu helfen. Die Einsatzkräfte mussten erst über mehrere Hundert Meter Schläuche durch den Kleingartenverein verlegen um anschließend die Löscharbeiten mit Wasser beginnen zu können. Die bewohnte Gartenlaube brannte komplett nieder. Um auch die letzten Glutnester zu ersticken setzten die Einsatzkräfte Schaummittel mit ein. Der Besitzer kam selbst kam mit dem Schrecken davon und konnte bei einem Nachbarn untergebracht werden.

 

Fotos: Christian Timmann

 

130501_Feuer_Gartenlaube_008__1367452767.jpg130501_Feuer_Gartenlaube_001__1367452800.jpg130501_Feuer_Gartenlaube_002__1367452816.jpg130501_Feuer_Gartenlaube_003__1367452827.jpg130501_Feuer_Gartenlaube_004__1367452841.jpg130501_Feuer_Gartenlaube_005__1367452858.jpg130501_Feuer_Gartenlaube_006__1367452868.jpg130501_Feuer_Gartenlaube_007__1367452881.jpg

Seite: 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22
Login